Dienstag, 4. Februar 2020

Großes Theater auf kleiner Bühne



Mit drei unterschiedlichen Theaterstücken im Gepäck reiste das Phoenix-Theatre am 14.01.2020 ins Liborius-Gymnasium. Die beiden britischen Schauspieler schlüpften in die Rollen von Vampiren mit ungewöhnlichen Geschäftsideen ("McVamp") und Jugendlichen, konfrontiert mit Cybermobbing ("Echoes-The Loss of Lilly"), für die Klassenstufen 5-6 sowie 7-8. Die bekannte Shakespeare-Tragödie "Macbeth" konnten einige Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen mit erstaunlich schauspielerischem Talent unter professioneller Anleitung nachspielen und mitgestalten.