Mittwoch, 25. April 2018

Erfolge beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Zur Preisverleihungsfeier des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen erhielten Schülerinnen des Liborius-Gymnasiums eine Einladung nach Magdeburg und erhielten Auszeichnungen. Matilda Langenfeld, Nathalie Lehmann und Maria Schumann (Klasse 10c) reichten ein selbst verfasstes Hörspiel ein und bekamen dafür einen Sonderpreis.
Im Einzelwettbewerb Englisch erreichte Amelie Prusseit (10c) nach der im Januar geschriebenen Klausur den 4.Platz und konnte sich über ihren Preis freuen.