Sonntag, 14. August 2016

Schach 2.0 - Schwarz und Weiß begrüßen die neuen Fünftklässler

Der König der Weißen versammelt seine Berater
Mit dem im letzten Schuljahr einstudierten Musical "Schach 2.0" wurden am letzen Freitag die neuen Fünftklässler unserer Schule begrüßt.

Entsprechend der Botschaft des Stückes gab Herr Krueger, Pädagogischer Leiter, den Kindern und Eltern mit auf den Weg, dass das wahre Leben eben kein Schachspiel sei. Weder die Ereignisse noch die Menschen ließen sich planen nach unserem Willen. Im Leben hieße es daher, auch das Unvorhergesehene anzunehmen und damit umgehen zu lernen. Und dazu brauche es lebendige Gemeinschaft und tragende Beziehungen.

Nach dem gemeinsamen Singen des Liedes "Kinderleicht" staunten die Neuen dann über die Ergebnisse der Probenarbeit des letzten Schuljahres. Anschließend wurden die neuen Klassen zusammengestellt und es ging mit dem Klassenleitungsteam und den Patenschülern in die erste Unterrichtsstunde am Libo.

Wir wünschen den Neuen alles Gute und Gottes Segen für ihren Weg am Liborius-Gymnasium!