Freitag, 26. Februar 2016

Spurensuche vor Ort

Bauhausbesuch10a.2015






















Bauhausstadt Dessau! Aber was ist das Bauhaus eigentlich und was ist das Besondere daran? Warum steht es gerade in Dessau und warum war dieser Bauhausstil in der Weimarer Republik ein Ausdruck der Moderne? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich die Klasse 10a  in ihrer Projektarbeit im Geschichtsunterricht.
Auf den Spuren von Walter Gropius entdeckten die Schülerinnen und Schüler selbstständig den historischen Gegenstand. Natürlich durfte hierbei die Inspektion des Gebäudes nicht fehlen. Der Besuch des Bauhauses bildete daher den gelungenen Abschluss des Projekts. Wir danken der  STIFTUNG BAUHAUS DESSAU  für die interessante und schöne Führung durch die alte und doch noch immer moderne Wirkungsstätte. (Florian Foltin, Referendar)