Mittwoch, 19. August 2015

Plakatwettbewerb ,,bunt statt blau - Kunst gegen Komasaufen"

Unser Gewinn

IMAG0014Der Plakatwettbewerb „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ fand 2015 zum sechsten Mal bundesweit statt. Die Schirmherrschaft der Aktion hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, inne. Sachsen-Anhalts Gesundheitsminister Norbert Bischoff unterstützt diese Aktion der DAK-Gesundheit. Für uns war es die dritte Teilnahme und gemessen an den Teilnehmer- und Preisträgerzahlen die erfolgreichste.
Unter den Top 10 auf Landesebene schafften es die Plakate von Zerina Kaps, Ansgar Friedrich und Hans Höpfner. Viel entscheidender ist jedoch, dass sich unsere Jugendlichen intensiv mit dem Thema Alkoholkonsum, Risiken von Rauschtrinken auseinandersetzen und ihre Alternativlösungen kreativ aufzeigen. Begleitet wurden die Kurse von Frau Wolf.
Herzlichen Dank und Gratulation!