Mittwoch, 19. August 2015

Karnevalsumzug 2015

Karnevalsumzug 2015 - LIBORIUS-HELAU

Umzug2
Auch wenn nun schon ist die Fastenzeit
und der ein oder andere Liborianer lebt in Fastenheit,
so waren wir alle zum Dessauer Karnvalsumzug bereit.   LIBORIUS-HELAU

Wir zogen durch die Straßen der Stadt
es wäre schön gewesen, hätte die Sonne mehr gelacht.   LIBORIUS-HELAU

Doch trotz Kälte und grauem Himmel,
wir waren dabei in Dessaus Karnevalgetümmel.   LIBORIUS-HELAU

Wir zogen umher mit Oma und Opa, Nonne und Mönch,
Cowboy und Indianer, Froschkönig und Prinzessin,
Schneeweißchen und Rosenrot, Frankenstein
und seinem Monster und Löwe und Dompteur
doch unsere tollen Karnevalsvorräte waren bald leer.   LIBORIUS-HELAU
Am Straßenrand sahen wir einige Liborianer,
allerdings nicht verkleidet als Indianer.   LIBORIUS-HELAU

Bei unserem Zug hatten wir viel Spaß
und geben deshalb auch im nächsten Jahr wieder viel Gas.   LIBORIUS-HELAU

Wir würden uns freuen, wenn unsere Gruppe wächst,
denn eine Teilnehmerzahl von 14 Karnevalisten ist doch verhext.   LIBORIUS-HELAU

Der Zugmarschall lobte uns sehr,
waren wir doch die einzige Dessauer Schule beim Karnevalsverkehr.   LIBORIUS-HELAU

Drum hatte er wunderbare Worte für das LIBO im Munde
Und tat sie dem Publikum kunde:

Fehlt Ihrem Kind der pädagogische Saft,
so schicken Sie es zu Benedikt Kraft.   LIBORIUS-HELAU

Auf ein Neues 2016,
dann werden wir uns in den Straßen Dessaus wiedersehn.   LIBORIUS-HELAU